Beliebteste Katzennamen 🏆 Die TOP 10 im Jahr 2022 – für Katzen und Kater!

beliebteste Katzennamen 2022

Geht es um die Namenswahl von Katzen, sind unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Trotzdem bevorzugen viele Tierhalter solche Namen, die gerade besonders beliebt sind. Welche das im Jahr 2022 sind, zeigt eine aktuelle Auswertung des Tiersuchdienstes „Tasso“ – Ist der Name deiner Katze dabei?

Mit Katzennamen verhält es sich ganz ähnlich wie mit Namen für Babys: Beide unterliegen immer auch einem gewissen Einfluss von Mode und Trends!

Während bei allzu außergewöhnlichen Namen für neugeborene Menschenkinder der Standesbeamte einschreiten kann, ist es bei Namen für Haustiere anders: Auch die verrücktesten Namen sind problemlos möglich, jedenfalls in der Theorie.

Doch beliebt ist offenbar, was sich bewährt hat. Große Veränderungen kann die Liste der beliebtesten Katzennamen 2022 vom Tiersuchdienst Tasso nämlich keine zeigen.

Die beliebtesten Katzennamen 2022: TOP 10 Kätzinnen

  1. Luna
  2. Nala
  3. Lilly
  4. Lucy
  5. Mia
  6. Mimi
  7. Maja
  8. Bella
  9. Mila
  10. Frieda/Frida

Die beliebtesten Katzennamen 2022: TOP 10 Kater

  1. Simba
  2. Leo
  3. Charly/Charlie
  4. Balu/Balou
  5. Findus
  6. Sammy
  7. Felix
  8. Loki
  9. Max
  10. Tiger

Süße Katzennamen: Mehr als 600+ schöne Namen für Katzen, sortiert von A-Z

Du suchst einen süßen Namen für deine neue Mieze? In unserer übersichtlichen, nach dem Alphabet sortierten Liste, kannst Du mehr als 600 außergewöhnliche Namen für weibliche Katzen entdecken!

Studie untersucht: Können Katzen ihre Namen verstehen?

Hunde sind dafür bekannt auf ihre Namen zu hören, für Katzen gilt das nicht unbedingt. Eine Studie aus Japan könnte Katzenfreunden nun Anlass zur Hoffnung geben: Unter den Versuchsbedingungen zeigten die teilnehmenden Katzen sogar dann eine Reaktion, wenn Fremde sie bei ihren Namen riefen!

In ihren früheren Studien hatte die Expertin für Tierkommunikation, Atsuko Saito, bereits entdeckt, dass Katzen menschliche Gesten verstehen können – jedenfalls dann, wenn es darum geht versteckte Leckerlies aufzuspüren.

Um herauszufinden ob Katzen ihre Namen kennen, beobachtete die Forscherin Saito 78 Katzen. In der ersten Phase ihrer Studie ging sie dazu noch in Katzen-Cafés in Tokyo, später besuchte sie die Menschen und ihre Katzen auch privat Zuhause.  

Es wurde untersucht, wie die Katzen reagieren, wenn sie ihr Halter beim Namen ruft und wie die Reaktion ist, wenn ein Fremder das gleiche tut. Die Reaktionen der Tiere wurden jedes Mal auf Video dokumentiert, um später genaue Auswertungen zum Verhalten der Katzen treffen zu können.

Ob eine willkürliche Bewegung des Kopfes, ein kurzes Zucken mit dem Schwanz, oder eine Drehung der Ohren in Richtung des Rufenden: All das wertete die Wissenschaftlerin als Anzeichen dafür, dass die Tiere genau verstanden, dass sie gemeint sind.

Sie stellte dazu auch den Gegenbeweis an, indem sie Halter und am Versuch beteiligte Fremde ähnlich klingende Namen rufen ließ. Ergebnis: Keine der Katzen zeigte hierauf eine Reaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sollten katzen einmal junge bekommen

Sollten Katzen einmal Junge bekommen? 5 Mythen über das Kinderkriegen bei Katzen

katzenfutter hoher fleischanteil

Katzenfutter mit hohem Fleischanteil: 7 Sorten, die mindestens 90 Prozent enthalten 🍴🥩