in

Katzennetz für den Balkon, ohne Bohren: Die Anleitung für Selberbauer

katzennetz für balkon

Ein Katzennetz für den Balkon vom Profi anbringen lassen ist teuer. Nicht selten nehmen solche Konstruktionen auch Anstoß bei Vermietern, oder sind im Mietvertrag erst gar nicht erlaubt. Wir zeigen euch, wie ihr ein sicheres Katzennetz in wenigen Minuten selbst bauen könnt – ohne Bohrmaschine! 

Wer schon einmal eine Katze beim Dösen im Sonnenschein beobachtet hat, weiß: Für die Tiere gibt es kaum etwas auf der Welt, das schöner ist und mehr Entspannung bietet.

Mit einem gesicherten Balkon kann man als Katzenhalter seinen Tieren diese Freude jederzeit ermöglichen. Ein stabiles Katzennetz für den Balkon ist dabei unerlässlich. Es bietet den passenden Schutz, um eine Katze vor dem unbeabsichtigten Fall in die Tiefe zu schützen.

In der Praxis sorgen Katzennetze leider regelmäßig für Probleme mit Vermietern. Wenn zur Anbringung eines Katzennetz etwa in die Außenwände gebohrt wird, stellt die Anbringung eine bauliche Veränderung dar. Eine solche ist in den meisten Mietverträgen untersagt ist.

Katzennetz für den Balkon ohne Bohren – ist das denn wirklich sicher?

Die Zuverlässigkeit eines Katzennetz für den Balkon, für das nicht gebohrt werden muss, ist abhängig von der bei der Konstruktion verwendeten Materialien.

Teleskopstangen geben solchen Katzennetzen in der Regel die nötige Stabilität, die sonst nur durch eine Verankerung mit Schrauben in den Wänden gewährleistet werden kann. 

Zwar gibt es Katzennetz-Sets schon ab etwa 20 Euro. Wer beim Kauf jedoch nur auf den Preis schaut, riskiert die Gesundheit seiner Katzen:

Spätestens wenn irgendetwas Interessantes außerhalb des Balkons die Aufmerksamkeit einer Katze erregt, wird die Qualität eines Katzennetz auf die Probe gestellt. 

Anzeige

Anleitung: Katzennetz für den Balkon ohne Bohren im Handumdrehen selbst anbringen – so geht’s!

Ein Katzennetz für den Balkon ohne Bohren hat den Vorteil, dass kein besonderes Handwerkergeschick erforderlich ist. Im Handumdrehen kann es in wenigen Minuten eigenhändig montiert werden. Katzen schützt es zuverlässig vor Stürzen, die Verletzungen und sogar das Verschwinden des geliebten Haustieres nach sich ziehen können.

1. Die Teleskopstangen auf die richtige Länge bringen

Das Katzennetz-Set von Allegra beinhaltet alles, was zur Installation eines Katzennetz am Balkon benötigt wird. Mit rund drei Zentimetern Durchmesser haben die Teleskopstangen eine zuverlässige Stabilität.

Um das Katzennetz zu befestigen, müssen zunächst beide Stangen auf die ungefähr passende Länge gebracht und dann zwischen die Balkondecke und das Balkongeländer geklemmt werden.

katzennetz für den balkon

Leichter fällt die Montage, wenn der obere Teil der Stangen schon soweit ausgefahren wird, bis es ungefähr passt. Dann wird nachjustiert, bis die erste Stange festklemmt.

Ist die erste Stange montiert, geht es auf die gleiche Weise weiter mit der zweiten Stange. Bei der Montage sollte darauf geachtet werden, dass möglichst keine Lücke zwischen den Stangen und der Balkonwand entsteht, durch die sich eine Katze hindurch quetschen könnte.

2. Das Katzennetz an der ersten Teleskopstange befestigen

katzennetz mit teleskopstange

Um optimalen Schutz zu bieten, muss das Netz möglichst fest zwischen den beiden Teleskopstangen gespannt werden. Katzennetze haben einen rechteckigen Schnitt, also eine kurze und eine lange Seite. Am einfachsten gelingt die richtige Anbringung, indem ihr das Netz vor der Montage komplett auf dem Boden ausbreitet.

katzennetz für den balkon

 

So könnt ihr leichter feststellen, wo sich die beiden kurzen und die beiden langen Seiten befinden. Eine der kürzeren Seiten wird nun an der ersten Deckenstütze fixiert. Wir fanden eine zusätzliche Sicherung mit Kabelbindern sinnvoll (gibt’s hier bei Amazon).

Um keine Schlupflöcher entstehen zu lassen, haben wir etwa alle 15 Zentimeter an der Stange entlang einen Kabelbinder angebracht.

3. Das Katzennetz zwischen den beiden Teleskopstangen spannen

Jetzt wird das Netz auf die gleiche Weise an der gegenüberliegenden Teleskopstange fixiert. Dabei solltet ihr darauf achten, dass das Netz eine ausreichende Spannung und Stabilität erhält.

katzennetz für den balkon ohne bohren

Falls ihr später mit der Spannung noch nicht zufrieden seid, könnt ihr das ganze mit Kabelbinder noch einmal nachbessern. Das Netz muss dazu nicht komplett demontiert werden!

Überstehende Reste vom Katzennetz schneidet ihr einfach mit der Schere weg.

4. Eine dritte Teleskopstange sorgt bei langen Balkonen für zusätzliche Spannkraft

katzennetz für den balkon

Eine Teleskopstange an jedem Balkonende bietet ausreichende Stabilität für Balkone bis zu einer Länge von etwa zwei Metern. Wer einen längeren Balkon hat, sollte mit einer dritten Teleskopstange, die in der Mitte des Balkons ausgefahren wird, für zusätzliche Stabilität sorgen.

Der Hersteller des Katzennetz verkauft seine Teleskopstangen auch separat auf Amazon. Weil es viele verschiedene Balkonarten gibt, kann es in manchen Fällen auch für kleinere Balkone sinnvoll sein, horizontal entlang des Balkongeländers eine zusätzliche Teleskopstange anzubringen.

Auf diese Weise verhindert ihr, dass eure Katzen ein Schlupfloch unterhalb des Netz finden können.

Ihr sucht noch die passenden Pflanzen für euren Balkon? Dann geht es hier weiter: Pflanzen für den Katzenhaushalt: Diese 12 sind garantiert ungiftig

Autor(in) Cat News

katzen gadgets

17 nützliche Life Hacks, die jede gute Katzenmama kennen sollte!

youtube-tierquäler

Widerlichster YouTuber aller Zeiten: „Kitten Rescue TV“ quält Tiere, um Geld zu verdienen