Beruhigungsmittel, die Katzen helfen: Das sind die Erfahrungen unserer Leser 🧘🌿

Beruhigungsmittel Katzen

Sie hechelt, sie zittert, sie sabbert und maunzt – kommt dir dieses Verhalten von deiner Katze bekannt vor? In diesem Artikel liest Du, welche Beruhigungsmittel Katzen wirklich helfen und wie sie angewendet werden.

Fast jede zweite Katze zeigt bereits wĂ€hrend einer kĂŒrzeren Autofahrt mehr oder weniger starke Stresssymptome. Der Grund kann die Fahrt selbst sein, doch weitaus hĂ€ufiger ist es wohl die BefĂŒrchtung an das bevorstehende Ziel:

Der Besuch beim Tierarzt ist der hĂ€ufigste Grund fĂŒr das Autofahren mit Katzen. Schlechte Erfahrungen in der Tierarztpraxis prĂ€gen sich in jungen Katzenjahren ein und sorgen oft ein Leben lang fĂŒr Stress und Panik. 

Mit viel VerstĂ€ndnis, Zeit und Geduld ist es möglich, die negativen Erfahrungen gewissermaßen zu ĂŒberschreiben. Doch selbst geschulten Katzenpsychologen und erfahrenen Tiertherapeuten gelingt das nicht immer.

Beruhigungsmittel fĂŒr Katzen können darum fĂŒr manche Tiere die einzige Möglichkeit sein, unvermeidbare, stressige Situationen, leichter zu ĂŒberstehen.

Auf dieser Seite:

Katzen Beruhigungsmittel geben: Wann darf man das?


Tabelle: Hat meine Katze Stress oder Panik? So erkennst Du den Unterschied!


Beruhigungsmittel fĂŒr Katzen: Was hilft wann am besten? Erfahrungen und Vergleich drei beliebter Produkte


Die richtige Anwendung: Das mĂŒssen Halter wissen

Katzen Beruhigungsmittel geben: Wann darf man das?

Es ist ein Zeichen von großer FĂŒrsorge und hohem VerantwortungsgefĂŒhl, wenn Du dir diese Frage stellst. Ehrlicherweise muss man sagen, dass Katzen wohl niemals von sich aus ein Beruhigungsmittel einnehmen wĂŒrden:

Um zu Überleben, sind Katzen in der Natur auf das Funktionieren aller ihrer Sinne angewiesen. Was und wie viel sie von ihrer Umwelt mitbekommen, wird durch ein Beruhigungsmittel eingeschrĂ€nkt.

Das Ziel von Beruhigungsmitteln ist es, eine dÀmpfende Wirkung zu erzeugen. Um herauszufinden, ob eine Katze in einer stressigen Situation ein Beruhigungsmittel benötigt oder nicht, ist die Beantwortung der folgenden Frage wichtig:

Geht es wirklich um die Katze, oder bin in Wahrheit ich selbst das Problem?

Besuche beim Tierarzt bedeuten auch fĂŒr viele Katzenhalter eine große Belastung. Sie erfordern, Kontrolle ĂŒber das geliebte Tier abzugeben und möglicherweise eine unerfreuliche Diagnose verkraften zu mĂŒssen.

Nicht alle Menschen können gleich gut mit solchen Themen umgehen, das ist normal. Weil sich entsprechende GefĂŒhle leicht auf ein Tier ĂŒbertragen können, empfehlen wir betroffenen Katzenhaltern immer in Begleitung zum Tierarzt zu gehen.

Zeigt auch das Tier große Angst, sollte die Verabreichung eines Beruhigungsmittels in ErwĂ€gung gezogen werden. 

Entsprechend eingenommen können pflanzliche Mittel genau so zuverlĂ€ssig ihre Wirkung entfalten, wie verschreibungspflichtige Medikamente vom Tierarzt. Der große Vorteil von pflanzlichen Mitteln ist, dass diese in der Regel weniger Nebenwirkungen haben und lĂ€ngerfristig gegeben werden können.

Hat meine Katze Stress oder Panik? So erkennst Du den Unterschied

Die folgende Tabelle skizziert die Unterschiede zwischen Stress- und Paniksymptomen bei Katzen:

SYMPTOM STRESS PANIK
Verstecken X X
Kratzen X X
Kratzen mit Krallen ausreißen X
KlÀgliches Maunzen X X
Sabbern X
Zittern X X
Hecheln X
Urinieren X

Starkes Hecheln (Hyperventilation) und Urinieren werden bei Katzen in der Regel als Symptome fĂŒr Panik verstanden. Bei Panik handelt es sich um ein Übermaß von Stress, welchen das Tier nicht mehr selbst regulieren und auf Hilfe angewiesen sein kann.

Beruhigungsmittel fĂŒr Katzen: Was hilft wann am besten? Erfahrungen und Vergleich von drei beliebtesten Produkte

Oft gibt es freiverkĂ€ufliche Beruhigungsmittel fĂŒr Katzen sogar in der Apotheke. Im Internet finden Katzenhalter jedoch neben einer grĂ¶ĂŸeren Auswahl oft auch bessere Preise.

Wichtig zu wissen: Nicht alle Mittel helfen in allen Situationen gleich gut! So löst Stress durch eine Baustelle bei Katzen oftmals andere Empfindungen aus, als der Besuch bei einem Tierarzt. Um die beste Wirkung zu erzielen sollten Katzenhalter darauf achten, dass das Produkt gut zur individuellen Anwendungssituation passt.

1.) Astorin Sedarom Direkt

Hersteller: Almapharm
Pflanzlich? Ja
Situationen, in denen es geholfen hat: Tierarzt / Silvester-Feuerwerk
Durchschnittlicher Preis: 41 Euro
Hier erhÀltlich: Astorin Sedarom Direkt online bestellen

So wirkt Astorin Sedarom Direkt:

Der Wirkstoff L-Theanin hilft, den Botenstoff Gamma-Amino-ButtersĂ€ure (GABA) im Gehirn freizusetzen. Der Botenstoff gilt als beruhigend und kann auf das NervenkostĂŒm entspannend wirken.

Erfahrungen unserer Leserin Bettina:

„FĂŒr meine sensible BKH ist das Mittel ein Segen! Vor zwei Jahren wurde bei ihr die Krankheit HCM festgestellt. Seitdem muss sie regelmĂ€ĂŸig vom Tierarzt untersucht werden, was frĂŒher immer großer Stress war. Seitdem ich tĂ€glich eine zerkleinerte Tablette morgens ins Futter gebe, sind die Besuche fĂŒr sie spĂŒrbar entspannter. Ich möchte es nicht mehr missen!“

2.) Anxitane S, fĂŒr Katzen und Hunde bis 10kg

Hersteller: Virbac
Pflanzlich? Ja
Situationen, in denen es geholfen hat: Umzug / BaulÀrm
Durchschnittlicher Preis: 22 Euro
Hier erhÀltlich: Anxitane S online bestellen

So wirkt Anxitane S:

Anxitane enthält L-Theanin aus natürlichem Grüntee-Konzentrat. Der Wirkstoff ist bekannt für seinen positiven Einfluss auf das Verhalten von Hunden und Katzen. Er reduziert stress- und angstbedingte Reaktionen.

Erfahrungen unserer Leserin Svenja:

„Wir haben zwei Katzen, von denen sich eine seitdem nebenan gebaut wird hĂ€ufig verkrochen hat. Jetzt bleibt sie einfach auf der Couch sitzen wenn es mal lauter wird und lĂ€sst sich beruhigen, sobald ich mich neben sie setzte. In Kombination mit einem Feliway Duftstecker ist Anxitane S unschlagbar. Es ist kein Vergleich zu vorher, das hĂ€tte ich nicht erwartet!“

3.) ZylkĂšne 75mg Tabletten

Hersteller: Vetoquinol
Pflanzlich? Ja
Situationen, in denen es geholfen hat: ZusammenfĂŒhrung / Dementielle VerĂ€nderungen
Durchschnittlicher Preis: 45 Euro
Hier erhÀltlich: ZylkÚne 75mg online bestellen

So wirkt ZylkĂšne:

Die beruhigende Wirkung von ZylkĂšne wird durch den Wirkstoff Casein realisiert. Er entsteht auch ganz natĂŒrlich, dies jedoch ĂŒberwiegend im Darm von neugeborenen Katzen, wenn sie gesĂ€ugt werden und anschließend die Muttermilch verdauen.

Erfahrungen unserer Leserin Sabine:

„Wir haben ZylkĂšne vom Tierarzt empfohlen bekommen, nachdem unsere 16 Jahre alte Katze ohne Grund nachts miaute. Es besteht der Verdacht auf Demenz. Wir sollten aber erst mal ein pflanzliches Mittel versuchen und sind bisher sehr zufrieden mit der Wirkung. Unsere Omi lĂ€sst es sich anstandslos verabreichen und miaut nachts schon viel weniger.“

Beruhigungsmittel fĂŒr Katzen: Das mĂŒssen Halter ĂŒber die Anwendung wissen

Wenn es schnell gehen muss, wirken verschreibungspflichtige Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine auch bei Tieren zuverlÀssig. Weil die passende Menge insbesondere bei Kleintieren und Katzen schwer zu ermitteln ist, sind viele TierÀrzte zögerlich bei der Anwendung. Oft wird Haltern daher geraten, zunÀchst ein pflanzliches Mittel zu versuchen.

Der Nachteil von pflanzlichen Mitteln besteht darin, dass sich oftmals erst ein Depot im Körper bilden muss. Empfohlen wird die Gabe darum bereits ein bis zwei Tage vor einem stressigen Ereignis.

Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen Medikamenten können pflanzliche Beruhigungsmittel ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum hinweg genommen werden, ohne dabei schwerwiegende Nebenwirkungen auszulösen, oder abhĂ€ngig zu machen.

Beruhigungsmittel fĂŒr Katzen liegen meist in Tablettenform vor. Wenn sie dem Tier nicht ins Maul gegeben werden können, lassen sie sich einfach zerkleinern und unter das Futter mischen.

Featured Image: Steve Banfield / Patti / CC-BY-ND-2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

perserkatze

Die Perserkatze: Adelige Schönheit mit sanfter Stimme

checkliste katze zieht ein

Eine Katze zieht ein: Checkliste und Tipps fĂŒr die Grundausstattung