in

8 Jahre Ungewissheit sind vorbei: Kater Peter kehrt zurück zu seiner Familie!

Foto: Facebook / Tierheim Lübbecke

Ein Erfolgserlebnis der besonderen Art nennen es die Mitarbeiter des Tierheims in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke in Nordrhein-Westfalen). In dieser Woche wurde ihnen ein Kater gebracht, der sich als vermisst herausstellte – und das seit mehr als acht Jahren!

Der traurige Grund für die Abgabe des Tiers im Tierheim: Die alte Dame, die sich bisher regelmäßig um Peter und zahlreiche andere wilde Katzen gekümmert hatte, kann diese Aufgabe nicht länger übernehmen. Aus gesundheitlichen Gründen werde sie demnächst in ein Pflegeheim umziehen, heißt es.

Nach und nach werden die von ihr versorgten Tiere darum derzeit im Tierheim in Lübbecke aufgenommen. Beim Eingangs-Check von Peter stellte sich heraus, dass der rote Kater tätowiert und registriert ist. Die wahren Besitzer ließen sich so schnell ermitteln.

In einem Beitrag auf Facebook schreibt eine Mitarbeiterin:

„Solche Erfolge erleben auch wir nicht alle Tage und es ist ein unglaubliches Gefühl, Teil einer solchen Geschichte zu sein. Heute wurde Peter von seinen richtigen Besitzern aus dem Tierheim abgeholt.“

Tierheim warnt Katzenliebhaber vor Fütterung von vermeintlich herrenlosen Tieren

Viele Menschen füttern Katzen, denen sie draußen zufällig begegnen. Die Tiere gewöhnen sich schnell an die Fütterungen und wenn sie zusätzlich noch kleine Streicheleinheiten erhalten ist die Chance groß, dass sie immer wieder kommen.

Doch was eigentlich gut gemeint ist, ist im Ergebnis nicht immer gut. Das Tierheim Lübbecke warnt darum vor der Fütterung von Katzen, deren Herkunft unklar ist:

„Es ist sehr löblich, sich um das Wohl von Tieren, speziell Katzen, zu sorgen. Es ist wichtig aufmerksam zu sein und hilfebedürftige Katzen zu unterstützen. Aber bitte, bitte füttert niemals Katzen auf blauen Dunst hin!“

Immer wieder kommt es unter Nachbarn auch zu Streitigkeiten, wenn fremde Katzen angefüttert werden und so nicht mehr, oder nur noch selten, in ihr eigentliches Zuhause zurückkehren.

Was betroffene Katzenhalter in solchen Fällen tun können, lest ihr hier: Fremdgeschmust! Was Du tun kannst, wenn dein Nachbar dir die Katze ausspannt.

Datum: 22.10.2020

Autor(in) Cat News

katze und hund aneinander gewöhnen

Katze und Hund gemeinsam halten: Auf diese 4 Faktoren kommt es an, sagt eine Studie

Katzen halten für Anfänger: 26 goldene Regeln der Katzenhaltung