Luna, Lisa, Leo: Das sind die beliebtesten Katzennamen in 2021

Früher hießen Katzen ganz einfach Miezi, Minka oder Muschi. Diese Zeiten sind natürlich längst vorbei! Wie Katzen heute heißen und welches die beliebtesten Katzennamen sind, das haben wir für euch recherchiert. Das Ergebnis hat uns erstaunt.

Einer Katze einen passenden Namen zu geben ist fast genau so schwer, wie den perfekten Namen für das eigene Baby zu finden. Für Babynamen veröffentlicht das statistische Bundesamt alljährlich eine Liste mit den beliebtesten Namen für Neugeborene. Für Katzen- oder Hundenamen gibt es keine solche Statistik.

So blieb uns nichts anderes übrig, als unsere Community auf Facebook einmal zu den beliebtesten Namen für Katzen zu befragen.

Das Ergebnis konnte uns durchaus erstaunen: Offenbar wählen Menschen für ihre Katzen heutzutage manchmal ganz ähnliche Namen, wie junge Eltern für ihre Neugeborenen.

Natürlich gibt es hier auch wieder Ausnahmen, gerade im Hinblick auf die „klassischen Katzennamen“: Denn welches Elternteil würde seinen Nachwuchs schon Simba oder Garfield nennen?

Hier kommen nun also die Top 10 beliebteste Katzennamen für  das Jahr 2021. Die Liste mit den beliebtesten Katernamen findet ihr übrigens direkt im Anschluss unter den Namen für weibliche Katzen.

Doch Achtung: Wer einen ausgefallenen, individuellen Namen für sein Tier sucht, wird eher in unserer Liste Katzennamen von A-Z fündig (Es stehen euch 800+ Namen zur Auswahl!).

Eine umfangreiche Liste mit Katernamen findet ihr hier.

 

TOP 10 beliebtste Katzennamen 2021

beliebteste katzennamen

Mia

Emma

Sissi

Lina

Luzie

Marie

Lisa

Elly /Ella

Susi

Luna

 

Top 10 beliebteste Katernamen 2021

beliebteste katzennamen

Felix

Leo

Simba

Paul

Garfield

Louie / Louis

Balu

Filou

Tiger

Jerry

Japanische Wissenschaftlerin überzeugt: Katzen kennen ihre Namen

Atsuko Saito, Expertin für Tierverhalten an der Sophia Universität in Tokyo, wollte es genauer wissen. In der Vergangenheit hatte Saito bereits entdeckt, dass Katzen menschliche Gesten richtig deuten können, um beispielsweise versteckte Leckerlies aufzuspüren – Katzen sind nicht nur ihre ganz persönlichen Lieblingstiere, sondern auch einer ihrer Forschungsschwerpunkte.

Feldversuche in Katzen-Cafés und  japanischen Privathaushalten

Um herauszufinden, ob Katzen in der Lage auf ihre Namen hören, beobachtete die Forscherin zusammen mit ihrem Team 78 Katzen in Katzen-Cafés sowie in Privathaushalten in Tokyo. In den Wohnungen und Cafés baten die Mitarbeiter dann sowohl Fremde als auch die jeweiligen Halter der Tiere, diese bei ihren Namen zu rufen.

Die Reaktionen der Katzen wurden auf Video gefilmt, um Anzeichen für das Erkennen ihrer Namen zu dokumentieren. Dazu gehören laut Saito zum Beispiel ein kurzes Zucken mit dem Schwanz oder eine unwillkürliche Bewegung des Kopfs und der Ohren in Richtung des Rufenden.

Zum Schluss sind wir noch mal ganz frech und fragen neugierig: Wie heißen eure Katzen? Schreibt es uns auf Facebook 🙂

Mythologie Katzen

Katzen in Mythologie und Märchen: Das bedeuten die unterschiedlichen Fellfarben

katzen cbd öl

Cannabis für Katzen: Die wichtigsten Fragen zum Einsatz von CBD-haltigem Öl