Du bist hier
Home > Stories > Ein Kater wurde als schwarzes Kätzchen geboren und wird nun immer weißer

Ein Kater wurde als schwarzes Kätzchen geboren und wird nun immer weißer

Heute stellen wir euch einen ganz besonderen Kater vor. Scrappy wurde vor 17 Jahren als ganz normales schwarzes Kätzchen geboren. Seit einiger Zeit erlebt er eine wundersame Verwandlung.

 
ANZEIGE
 

Für sein Alter wirkt der 17 Jahre alte Kater noch richtig fit. Erkennen kann man das auf seiner Facebook-Seite (24.000 Fans), auf der seine Besitzer regelmäßig Fotos von Scrappy posten. Und trotzdem gibt es etwas, das den Kater von anderen Senior-Katzen unterscheidet.

11755097_1604461139815715_8518472839808294844_n

Den Angaben seiner Halter zufolge trägt das Tier nämlich eine seltene Genmutation mit dem Namen Vitiligo. Sie bereitet ihm keine Leiden, bewirkt aber, dass sich das Fell des Katers im Laufe seines Lebens von schwarz nach weiß umfärbt.

11167992_1600121643582998_3654360234258512678_n

Vitiligo kommt bei Katzen nur äußerst selten vor. Seine Halter schreiben, dass Scrappy zusammen mit vier Geschwistern geboren wurde. Diese hätten sich alle ganz normal entwickelt.

11200768_1597917470470082_449256145093591089_n

Nur Scrappy wechselte im Laufe seines Lebens die Fellfarbe. Begonnen hatte der Prozess, als Scrappy sieben Jahre alt war.

1513988_1605214216407074_7916890002247062449_n

Zunächst war nur ein kleiner weißer Fleck zu sehen, doch schon bald entwickelten sich immer mehr helle Stellen. Inzwischen scheint sich der Prozess wieder etwas verlangsamt zu haben, wie auf seiner Facebook-Seite zu lesen ist.

Hier könnt ihr Scrappy in Aktion sehen:

 
ANZEIGE
 

Teile diesen Beitrag, wenn Scrappy dich genauso fasziniert wie mich!

 
ANZEIGE
 

Kommentar verfassen