Du bist hier
Home > Katzenpsychologie

Katze erschreckt sich ständig, kann man es ihr abtrainieren?

katzenpsychologie

Zwar sind Katzen Raubtiere, doch sie sind auch bekannt für ihre Schreckhaftigkeit. Manchmal geraten sie regelrecht in Panik, wenn etwas unvorhergesehenes passiert. Kann man ihnen ihre Angst abtrainieren? Dagmar H. fragt: " Meine Katzen sind recht schreckhaft. Manchmal versetzt die eine Schwester die andere einfach dadurch in den Fluchtmodus, weil sie

Hundehalter vs. Katzenhalter: Wer von beiden laut einer Studie intelligenter ist

Hund oder Katze: Lässt die Wahl des Haustieres tatsächlich Rückschlüsse auf den Halter zu? Forscherin Denise Gustello hat 600 Studenten befragt und in umfangreichen Tests ihre Persönlichkeit analysiert. Verblüffender Weise dürften ihre Ergebnisse bestätigen, was viele insgeheim vielleicht schon geahnt haben. Glaubt man den Ergebnissen der Wissenschaftlerin, die an der Carroll

Katze schaut böse: Was führt sie wirklich im Schilde?

können katzen böse sein

Das Verhalten von Katzen ist für uns Menschen nicht immer nachvollziehbar und gibt darum oft so manches Rätsel auf. Doch ist es möglich, dass eine Katze auch ganz bewusst ein Spielchen mit ihren Haltern spielt, um sie zum Beispiel zu ärgern? Das fragt sich Meike W., unsere Spezialistin für Katzenpsychologie

Katzen sind eifersüchtig aufeinander, was lässt sich dagegen unternehmen?

Eifersucht bei Katzen

Können Katzen eifersüchtig sein? Wer mehrere Katzen zusammen in einer Wohnung hält, kann leicht diesen Eindruck bekommen. Was lässt sich unternehmen, wenn Eifersucht zu aggressivem Verhalten führt? Hier gibt's Rat.   Claudia O. fragt: "Hallo, was kann man bei Eifersucht machen? Habe zwei Katzen und einen Kater ( alle kastriert) und der Kater

Zwei ältere Kater attackieren sich täglich. Was ist da los?

Wenn zwei sich nicht mögen, ist das ein Problem - das gilt für Menschen und für Katzen gleichermaßen. Doch was ist, wenn man trotzdem miteinander auskommen muss? Unsere Katzenspezialistin Christiane Schimmel weiß Rat.   Juliane U. fragt: Mein Bruno (11) und Kater Blutsauger (13) mögen sich leider nicht besonders. Sie geraten immer wieder

Katze oder Kater?! So findest Du das Geschlecht heraus und wer besser zu dir passt!

katze oder kater wer passt besser zu dir

Wer sich eine Katze zulegen will, übernimmt eine Verantwortung für viele Jahre. Vor der Anschaffung eines neuen Hausbewohners sollte außerdem bedacht werden, dass sich Kätzinnen und Kater nicht nur anhand ihrer Geschlechtsmerkmale, sondern auch in ihrem Verhalten voneinander unterscheiden. Katze oder Kater, ist das nicht im Grunde genommen vollkommen egal? Zwar

error: Geschützter Inhalt!