Die Katzen-Handtasche mit dem gewissen Gruselfaktor

Bei diesen Handtäschchen einer japanischen Künstlerin sollte man als Träger besser eine gute Portion schwarzen Humor mitbringen. Zwar sind für die Produktion keine Tiere zu Schaden gekommen, doch wirken die ungewöhnlichen Accessoires zumindest auf den ersten Blick täuschend echt. 2346

Vom Pferd getretener Kater rettet heute anderen kranken Tieren das Leben

Obwohl Gnorbsi mit einer Behinderung lebt, zeigt er großen Lebensmut und ist ein echter Sonnenschein. Sein Frauchen Jutta sagt, dass Gnorbsi eine besondere Gabe hat: Er spürt es, wenn es anderen Tieren schlecht geht und möchte helfen. Vielleicht, weil es das Schicksal auch mit ihm nicht immer gut meinte. 2425

„Metro-Miez“ macht den Cuxhavener Bahnhof zum Catwalk

Cuxhaven gilt vielen deutschen Nordseeurlaubern als ein beliebtes Reiseziel. Berühmte Persönlichkeiten hat das beschauliche Städtchen (knapp unter 50.000 Einwohner) eigentlich keine zu bieten - wäre da nicht ein Kater namens "Metro-Miez", der auf dem besten Weg ist, mit Hilfe des Internets zu einem kleinen Star zu werden. 2469