Du bist hier
Home > Aktuelle Nachrichten > Fußball WM 2018: Handicap-Kater Achilles wird offzielles Orakel

Fußball WM 2018: Handicap-Kater Achilles wird offzielles Orakel

kater achilles

Jetzt ist es offiziell: Russland hat sein Orakel für die WM 2018 bekanntgegeben. Achilles tritt somit das Erbe von Krake Paul an, der bei der Weltmeisterschaft 2010 als „Kraken-Orakel“ berühmt geworden war. Mit Achilles scheint Paul einen hoffnungsvollen Nachfolger gefunden zu haben.

Denn angeblich konnte die taube Katze schon in der Vergangenheit den Ausgang von Fußball-Turnieren richtig vorhersagen. So durfte Achilles sein Talent etwa beim Confed Cup 2017 unter Beweis stellen. Damals hatte das Tier den Sieg Russlands gegen Neuseeland richtig erahnt. Geholfen hatten ihm dabei zwei Schüsseln mit Katzenfutter, auf denen die Flaggen der konkurrierenden Mannschaften gedruckt waren.

Der weiße Kater mit Handicap ist eine von rund 50 Katzen, die in der berühmten Eremitage, einem Palastkomplex  in St. Petersburg, leben. Die im Palast lebenden Tiere sind eine besondere Sehenswürdigkeit für Touristen. Eine Legende besagt, dass die erste Katze von Peter dem Großen einst persönlich dort hin gebracht wurde.

 

Krake Paul sagte den Ausgang aller Spiele richtig voraus

Um fit für seinen neuen Job zu werden und den Umgang mit der Presse zu lernen, soll Achilles demnächst seine erste Pressekonferenz absolvieren. „Erst Mal bekommt er aber einen eigenen Fanausweis“ sagt Mary Chaltunen, Pressesprecherin der Katzen in der Eremitage, gegenüber der Nachrichtenagentur R-Sport. Allzu begeistert wirkt Achilles von seiner neuen Jobperspektive auf dem Pressefoto der russischen Botschaft jedoch nicht.

Achilles Vorgänger Krake Paul war es bei der Weltmeisterschaft 2010 gelungen, den Ausgang aller sieben Spiele mit deutscher Beteiligung korrekt vorherzusagen. Er hatte dazu in seinem Aquarium zwischen zwei Boxen wählen müssen, in denen jeweils eine Länderflagge versteckt war. Wir drücken Achilles die Pfoten, dass er sich bei der WM 2018 für die richtigen Futternäpfe entscheiden wird! Im Juli ist der Spuk dann ohnehin vorbei und Achilles kann sich wieder ganz seiner Aufgabe als Mäusefänger in der altehrwürdigen Eremitage widmen.

Featured Image: Symbolfoto

Weiterlesen: Der Grund, warum weiße Katzen so oft taub sind

 

ERHALTE TÄGLICH BEITRÄGE WIE DIESEN, FOLGE UNS AUF FACEBOOK:

Like uns bei Facebook

* Durch Klick auf diesen Button wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt, um die Anzahl der bisherigen Likes zu laden.

Ähnliche Beiträge