Du bist hier
Home > Posts tagged "Katzen und Recht"

Behörde bleibt hart: Asylbewerber-Familie muss Katzen ins Tierheim geben

Eine irakische Asylbewerber-Familie ist bis auf Weiteres von ihren beiden Stubentigern getrennt: Obwohl Katzen generell in Mietwohnungen nicht  verboten werden können, erlaubt die Landesbehörde keinerlei Haustiere in der kommunalen Unterkunft. Kater Chico und Katze Noshe sind deshalb gezwungen, bis auf Weiteres im überfüllten, örtlichen Tierheim zu leben. Das berichtet die Leipziger

Sphynx Katzen Züchter: Gericht verbietet weitere Vermehrung

spynx katzen züchter

Nacktkatzen, so genannte Sphynx-Katzen, faszinieren viele Katzenfans. Sie wirken besonders anmutig. Viele Halter beschreiben die Tiere zusätzlich als außerordentlich menschenfreundlich und zugewandt. Mit dem Tierschutzgesetz ist die Zucht offenbar nicht immer vereinbar. In einem aktuellen Fall wurde einem Züchter die weitere Vermehrung zweier Tiere nun gerichtlich untersagt. Regelmäßig müssen Verwaltungsgerichte in

In dieser Stadt sollen Katzen unter Hausarrest gestellt werden

Über grüne Wiesen laufen, auf Bäume klettern und in der prallen Mittagssonne dösen - was für viele Freigänger-Katzen total normal ist, soll nach dem Willen eines kommunalen Tierschutzbeauftragten bald Geschichte sein. Um nämlich bedrohte Tierarten besser zu schützen, sollen katzenfreie Zonen entstehen. Doch ein Katzenfreund hat etwas dagegen. Er spricht

Gerichtsurteil: Frau muss ihre Katzen an die Leine legen

Eine Anleinpflicht gibt es normalerweise nur für Hunde. Auch Katzen soll es zumutbar sein, an die Leine gelegt zu werden. So muss eine Mieterin ihre Tiere anleinen, wenn sie nicht gegen ein rechtskräftiges Urteil verstoßen will, das in der vergangenen Woche an einem Landesgericht entschieden wurde. 2415

Finanzgericht urteilt: Katzensitter ist von der Steuer absetzbar

Wohin mit der Katze im Urlaub? Ein Katzensitter ist oft die einzige Lösung, wenn Freunde oder Verwandte nicht zur Hand sind. Leider kostet diese Art der Betreuung auch Geld. Doch wer richtig vorgeht, kann die Kosten bei der nächsten Steuererklärung geltend machen! Wer in den Urlaub fährt und in dieser Zeit