in

Süßes Herbst-Video: Katerchen schließt Freundschaft mit einem Igel

Dieses kleine Kätzchen weiß offenbar noch nicht so recht, was es von seinem neuen Mitbewohner halten soll. Und warum muss der eigentlich so stachelig sein? So kann man sich doch gar nicht richtig beschnuppern! Oder doch?

Katzen sind neugierig. Ihre Neugierde ist oft der Grund, weshalb sie so schnell in Kontakt mit anderen Tierarten kommen – und oft sogar mit ihnen Freundschaft schließen.

Kelsey und Becky vom YouTube Kanal TheSorryGirls haben den kleinen Igel in Beckys Garten gefunden. Weil seine Eltern oder seine Geschwister nicht zu finden waren, haben sie ihn ganz einfach kurzerhand adoptiert und ihn auf den Namen Harley getauft.

Nur Kater Loki wirkt noch etwas skeptisch ob des neuen Hausbewohners. Ob die beiden wohl noch Freundschaft miteinander schließen werden?

Warum genau sie ihm diesen wandelnden Kaktus überhaupt mit nach Hause gebracht haben, mag sich Loki womöglich fragen. Doch zumindest habe er den Igel bisher nicht gefressen, bekräftigen Kelsey und Becky mit einem Augenzwinkern.

Hier könnt ihr das süße Video anschauen:

Screenshot: The SorryGirls

Autor(in) Cat News

Schlosskater Sheldon ist Brandenburgs Katzenstar

perserkatze

Die Perserkatze: Adelige Schönheit mit sanfter Stimme