in , ,

Die Notfallkarte für alleinstehende Katzenhalter: Hier kostenfrei Ausdrucken!

Leben Katzen allein mit ihrem Menschen, haben sie ein echtes Problem, falls diese Person eines Tages spontan ins Krankenhaus muss, oder anderweitig ausfällt. Singlehaushalte sollten darum immer jemanden haben, der für den Notfall einen Wohnungsschlüssel hat, um die Tiere versorgen zu können. Unsere Notfallkarte unterstützt Ersthelfer diese Person möglichst schnell ausfindig zu machen.

Nachbarn, Bekannte, Verwandte und gute Freunde: Dieser Personenkreis kommt üblicherweise in Frage, wenn es darum geht einen vertrauensvollen Menschen zu finden, der sich im Notfall um die Versorgung der eigenen Tiere kümmern kann.

Alleinstehende sollten möglichst frühzeitig mit der auserwählten Person klären, welche Versorgung die Tiere daheim genau benötigen. Gerade ältere Katzen brauchen häufig neben Nahrung und Wasser auch Medikamente. Die Person sollte in diesem Fall im Umgang mit der Medikamentengabe vertraut gemacht werden.

Zusätzlich ist es hilfreich alle relevanten Informationen in Bezug auf die Versorgung auch schriftlich festzuhalten. Wo steht das Futter, wann soll gefüttert werden? Für die Klärung dieser Fragen hilft unsere Vereinbarung zur Tierbetreuung.

Das Dokument ist eigentlich ein Vertrag für Katzen-Sitter, hilft aber auch bei der kurzfristigen Fremd-Betreuung von Tieren.

Wie lange können Katzen ohne Nahrung auskommen?

Zwar gibt es Berichte über Katzen, die wochenlang ohne Nahrung auskamen, etwa weil sie in einem Keller eingesperrt wurden. Förderlich für die Gesundheit ist dies jedoch keinesfalls.

Bereits nach 24 Stunden ohne Nahrung droht eine Schädigung Leber. Kritisch wird die Situation für Katzen, wenn sie drei Tage am Stück ohne Futter auskommen müssen. Nach dieser Zeit gelten die Leberschäden als irreparabel.

Katze allein Zuhaus: Leiden die Tiere ohne ihre Menschen?

Katzen entwickeln eine starke emotionale Bindung zu ihren Bezugspersonen. Brasilianische Wissenschaftler der Fakultät für Zoologie von der Universität ‚Juiz de Fora‘ (Sao Paulo) haben herausgefunden, dass Katzen genauso wie Hunde unter Trennungsängsten leiden.

Entsprechend bedeutet es eine seelische Belastung für ein Tier, wenn es plötzlich allein in einer Wohnung zurückgelassen wird und nicht versteht, warum. Gerade Einzelkatzen leiden besonders.

Notfallkarte zum Ausdrucken für den Geldbeutel

Um solch eine Situation zu vermeiden, kann unsere Notfallkarte verwendet werden. Auf der Rückseite können Name und Telefonnummer eines (oder mehrerer) Ansprechpartner für den Notfall notiert werden.

Die Karte hat die exakten Maße einer gängigen Visitenkarte und passt deshalb perfekt in jedes Portemonnaie.

Damit der Rettungsdienst oder ein anderer Ersthelfer dieses wichtige kleine Dokument sofort finden kann, empfehlen wir die Karte gut sichtbar in der Geldbörse zu verstauen.

 

Die Notfallkarte für alleinstehende Katzenhalter gibt es hier kostenfrei als PDF-Dokument zum Ausdrucken:

Notfallkarte.pdf

Autor(in) Cat News

blinde katze

So bereitest Du dein Zuhause auf eine blinde Katze vor: Tipps für Wohnung, Kratzbaum und passende Spielzeuge

meditieren-mit-katzen

Meditieren mit Katzen – Diese Meditationstechnik lässt mich jeden Stress vergessen