in ,

Katzenrasse Scottish Fold: Warum die Knickohr-Katze ein Leben lang leidet

scottish fold faltohrkatze

Große Kulleraugen, niedliche Knickohren, lebenslanges Katzenleid? Viele Fans der Katzenrasse Scottish Fold ahnen erst spät, worauf sie sich beim Kauf eines solchen Tieres eingelassen haben. Dass die Nachfrage dennoch weiter steigt, ist wohl nicht zuletzt auch prominenten Haltern der Rasse zu verdanken.

Ed Sheeran, Taylor Swift und Patrick Dempsey haben eine Gemeinsamkeit: Sie alle sind Liebhaber der Katzenrasse Scottish Fold.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Ed Sheeran hat seinen Katzen sogar einen eigenen Instagram-Kanal eingerichtet:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Calippo & Dorito (@thewibbles) am

Teddybärchen-Look hat fatale Folgen

Das besondere Merkmal der Scottish Fold sind ihre abgeflachten, nach vorn geknickten Ohren. Mit ihrem Teddybärgesicht erfüllt die Katze das so genannte Kindchenschema geradezu perfekt.

Katzen mit dieser Anomalie werden in China schon seit dem 19. Jahrhundert gezüchtet. Heute sind die Scottish Folds vor allem in den USA beliebt, werden jedoch auch in Europa, Russland und Australien gezüchtet.

Das bewusst durch Zucht herbeigeführte Merkmal der abgeknickten Ohren ist fatal für die Katzen. Die ungewöhnliche Form der Ohren beruht auf einer genetischen Mutation, die nicht ohne Folgen für die Gesundheit bleibt.

Sind Scottish Fold Katzen krank?

Der gezielt gezüchtete Gendefekt der Katzenrasse zerstört den Knorpel der Ohren, was den gewünschten Knick in diesen Sinnesorganen herbeiführt. Er beschränkt sich jedoch nicht nur auf dieses Körperteil, sondern betrifft im Gegenteil den gesamten Skelettapparat der Tiere.

Deformationen und Fehlbildungen sind die traurige Folge dieser Zucht. Oft werden sie erst vollständig sichtbar, wenn die Katzen ausgewachsen sind, also nach etwa ein bis zwei Jahren.

Die von der so genannten Osteochondrodysplasie am häufigsten betroffene Körperteile sind die Hinterbeine, die Wirbelsäule und der Ansatz vom Schwanz.

Osteochondrodysplasie (OCD) ist eine schmerzhafte, chronische Erkrankung der Knochen. Sie ähnelt einer schweren Arthrose und kann die Beweglichkeit der Tiere schon im jungen Alter massiv einschränken.

Manche Faltohrkatzen sind mit Medikamenten therapierbar, andere verkrüppeln mit der Zeit immer stärker. Eine Chance auf Heilung gibt es keine.

OCD bei der Faltohrkatze: Symptome werden von Haltern oft spät bemerkt

Bleibt eine OCD unerkannt und damit unbehandelt, bedeutet es eine lebenslange Qual für die betroffenen Vertreter dieser Rasse. Katzen sind Meister darin ihre Schmerzen zu verstecken und so wird das Leid der Tiere durch die Halter oft spät, oder auch gar nicht bemerkt.

Wenn eine Katze Schmerzen hat, verhält sie sich in der Regel äußerlich ganz normal. Die Tiere haben diese Eigenschaft von ihren wilden Vorfahren geerbt: Wer Schmerzen zeigt ist schwach und fällt so deutlich leichter einem möglichen Angreifer zum Opfer. 

Erschwerend hinzu kommt, dass die Schmerzen Katzen so werden lassen, wie sich viele ihr Haustier wünschen: Die Katzen schlafen viel, sind schnell ausgepowert und stören kaum.

Weiterlesen: So findest Du heraus, ob deine Katze Schmerzen hat

OCD bei der Scottish Fold: Symptome der Knochendysplasie

Eine Tierärztin berichtet:

„Die Besitzerin gibt an, dass ihre Katze lethargisch und antriebslos ist, nicht springt und nicht mit anderen Katzen spielt.“

Diese Beobachtung dürfte vermutlich auf einen Großteil der Scottish Fold Katzen zutreffen, die in Tierarztpraxen vorstellig werden. Erst nach eingehender medizinscher Untersuchung kristallisieren sich dann die Ursachen und Symptome für das Verhalten heraus.

Das sind die typischen Symptome einer OCD bei Katzen:

  • Schmerzhafte Deformation der Knochen
  • Zu breite Gliedmaßen
  • Kurzer, manchmal unbeweglicher Schwanz
  • Lahmheit
  • Geschwollene Gelenke
  • Abnorme Gangart
  • In schweren Fällen ist eine vollständige Lähmung möglich

Die abnorme Gangart ist dasjenige Merkmal der Erkrankung, das Haltern am häufigsten auffallen dürfte. Das folgende Video zeigt gut, wie der Gang einer solchen Katze aussieht:

Charakter der Scottish Fold

Fans der Rasse bezeichnen ihre Tiere oft als freundlich, unkompliziert und sanftmütig. Faltohrkatzen verhalten sich ruhig und sind meist nicht sonderlich aktiv. Diese Eigenschaften dürften darauf zurückgehen, dass die Tiere unter permanenten Schmerzen leiden.

Ihren Menschen gegenüber sind sie deshalb wenig aufdringlich und miauen nur selten. Auf Ansprache mit Spiel oder Streicheleinheiten reagieren manche Katzen gerade im zunehmenden Alter kaum.

Wie viel kostet eine schottische Faltohrkatze?

Anders als in Österreich ist die Zucht der Scottish Fold in Deutschland bisher nicht verboten. Es gibt Züchter und Liebhaber der Katzenrasse, die sich für eine Verbesserung der Zuchtbedingungen einsetzen, die weniger gesundheitliche Probleme mit sich bringen soll.

Tierschützer bezweifeln dass es möglich sein könnte, gesunde Scottish Fold Katzen zu züchten. Der Einfluss des Menschen dürfte in Wahrheit begrenzt sein.

Die Anschaffungskosten für eine Scottish Fold Katze liegen zwischen 500 und 1.300 Euro. Da eine dauerhafte Versorgung durch den Tierarzt zu erwarten ist, sollten diese Kosten ebenfalls entsprechend berücksichtigt werden.

Scottish Fold: Lebenserwartung ist abhängig von Therapie

Wie lange leben Scottish Fold Katzen? Die Beantwortung dieser Frage hängt selbstverständlich wie bei allen Katzen vom individuellen Einzelfall ab.

Die meisten Faltohrkatzen erreichen mit einer auf sie abgestimmten therapeutischen und medizinischen Begleitung ein Alter zwischen 12 und siebzehn Jahren.

Scottish Fold Forum: Hilfe und Austausch für Betroffene in Facebook-Gruppe

Wie sehr Scottish Fold Katzen leiden, ist vielen Katzenliebhabern überhaupt nicht bekannt. Viele fallen so buchstäblich aus allen Wolken, wenn der Tierarzt eines Tages eine chronische Erkrankung diagnostiziert.

Um ein einigermaßen schmerzfreies Leben führen zu können, ist eine auf das Tier individuell abgestimmte Therapie unbedingt notwendig. Hilfe und Austausch finden betroffene Katzenhalter in der Facebook-Community Scottish Fold Katzen Info Gruppe.

Merke dir diesen Artikel auf Pinterest:

scottish fold verboten qaulzucht

Weiterlesen: Die 10 beliebtesten Katzenrassen mit Bild und Beschreibung des Charakters

Autor(in) Cat News

können katzen träumen

Können Katzen träumen? Über Träume, Alpträume und Schlafwandeln bei Stubentigern

15 Zeichen die zeigen, dass deine Katze sich wohl mit dir fühlt