Du bist hier
Home > Aktuelle Nachrichten > Duisburger Tierheim sucht ehrenamtliche Katzenstreichler

Duisburger Tierheim sucht ehrenamtliche Katzenstreichler

katze in der wohnung

Ehrenamtliche Katzenstreichler sollen dem Tierheim dabei helfen mehr über das individuelle Wesen der Tiere herauszufinden. Für Katzenliebhaber bietet sich damit die Gelegenheit für eine traumhafte Nebentätigkeit, denn zu den Aufgaben gehören ausdrücklich Spielen, Schmusen und das Bürsten der Tiere.

Doch damit nicht genug: Den Katzen sollen von ehrenamtlichen Helfern auch regelmäßig Geschichten vorgelesen werden, damit sie sich besser an die menschliche Stimme gewöhnen können. Auf diese Weise, so vermuten die Tierheimmitarbeiter, gelingt es ihnen leichter, sich nach der Vermittlung in ein neues Zuhause einzugewöhnen. Denn längst nicht alle Katzen, so die Tierheimleitung, seien den Kontakt zu Menschen gewohnt.

„Über die meisten Tiere wissen wir Tierheim-Mitarbeiter nur wenig“, sagt Monika Lange, Vorsitzende des Trägervereins Tierschutzzentrum Duisburg, der lokalen Tageszeitung WAZ. Durch die intensivere Beschäftigung mit den Katzen soll sich das bald ändern.

Ist ein Tier verspielt oder verschmust?

Die festen Mitarbeiter des Tierheims hätten häufig keine Zeit, sich individuell mit den Katzen auseinanderzusetzen. Ob eine Katze nun verspielt ist oder nicht, ob sie verschmust ist oder lieber Abstand hält, das wüssten sie oft nicht so genau. Für diese Fragen dürften sich adoptionswillige Tierheimbesucher aber besonders interessieren. Die ehrenamtlichen Katzenstreichler sollen helfen, diese Fragen zu beantworten.

Interessenten können sich unter Tel. (02 03) 9 35 50 90 oder direkt vor Ort im Tierheim, Lehmstraße 12 in 47059 Duisburg, melden. Voraussetzung ist Erfarung im Umgang mit Katzen. Bei einem ersten Treffen geben die Tierheimmitarbeiter eine fachgerechte Einführung in die anstehenden Aufgaben.

ERHALTE TÄGLICH BEITRÄGE WIE DIESEN, FOLGE UNS AUF FACEBOOK:

Like uns bei Facebook

* Durch Klick auf diesen Button wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt, um die Anzahl der bisherigen Likes zu laden.

Ähnliche Beiträge

error: Geschützter Inhalt!