Du bist hier
Home > News > Dringende Warnung: Aldi-‚Emojis‘ locken Katzen an und werden zur tödlichen Gefahr

Dringende Warnung: Aldi-‚Emojis‘ locken Katzen an und werden zur tödlichen Gefahr

Die bunten Emojis vom Discounter Aldi sind zur Zeit der Hit bei Kindern und vielen Erwachsenen. Für Katzen können die bunten Pins aus Gummi jedoch eine echte Gefahr darstellen: Sie enthalten vermutlich eine Substanz, die Katzen zum Verzehr geradezu verleitet. Eine Katze aus Düsseldorf musste jetzt notoperiert werden, nachdem ein Emoji ihren Darm verschloss. Sie überlebte knapp.

Emojis machen Spaß. Der Discounter Aldi gibt sie jedem Kunden ab einem Einkaufsert von 15 Euro dazu. 24 verschiedene Emojis können gesammelt werden, doch meist landen sie nach dem Einkauf irgendwo auf dem Küchenschrank, neben Brot oder Bananen. Dort geraten sie nicht selten in Vergessenheit.

Das kann zum Problem für jeden werden der Katzen hat. Falls die Tiere die Emojis nämlich entdecken und damit spielen ist die Gefahr hoch, dass sie verzehrt werden können. Nicht ohne Grund: Nach Angaben diverser Quellen sollen die Gummispielzeuge nämlich Fischmehl enthalten!

Das Vet Zentrum Düsseldorf Mitte rät:

„Haben Sie den Verdacht auf einen Fremdkörper, oder vermissen ein Emoji und Ihr Tier verhält sich eigenartig, hat länger keinen Kotabsatz oder zeigt Schmerzen an, suchen Sie bitte sofort Ihren nächsten Tierarzt auf.“

Wir raten dazu die Aldi-Emojis ausschließlich außerhalb der Reichweite von Katzen aufzubewahren. Falls eine Katze die bunten Gummispielzeuge verschluckt, droht ein Darmverschluss mit Todesfolge. Ohne eine rasche Behandlung durch das Vet Zentrum Düsseldorf Mitte wäre die kleine Patientin oben auf dem Bild in den nächsten Tagen verstorben.

Sie befindet sich aktuell auf dem Weg der Besserung und frisst nach Angaben der Halter bereits wieder.

Fotos: Vet Zentrum Düsseldorf Mitte

ERHALTE TÄGLICH BEITRÄGE WIE DIESEN, FOLGE UNS AUF FACEBOOK:

Like uns bei Facebook

* Durch Klick auf diesen Button wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt, um die Anzahl der bisherigen Likes zu laden.

Auch interessant: