in

Coffee-To-Go rettet halberfrorene Katzenbabys

Ein heißer Kaffee ist für viele in diesen Tagen eine willkommene Gelegenheit, sich kurzfristig aufzuwärmen. Für drei Katzenbabys wurde der heiße Wachmacher jetzt zum Lebensretter.

In Alberta, Kanada, herrscht derzeit tiefster Winter. Bei den eisigen Temperaturen hatten drei Katzenbabys Glück im Unglück: Als sie von Kendall Diwisch am Donnerstagmorgen gefunden wurden, harrten sie offenbar schon eine ganze Nacht lang in einer verlassenen Nebenstraße aus.

Am liebsten hätte ihr Retter sie natürlich sofort eingepackt und an einen wärmeren Ort gebracht. Weil aber zwei der Katzen bereits mit ihren Schwänzchen am Boden festgefroren waren, musste eine Idee her, wie die Katzen möglichst schmerzfrei vom Eis befreit werden könnten.

 

Lauwarmer Milchkaffee eist Miezen erfolgreich los

Die passende Hilfe war schnell gefunden: In seinem Auto hatte Kendall Diwisch nämlich noch einen angebrochenen, lauwarmen Pappbecher mit Coffee-To-Go. Seine Rettungsaktion hielt der hilfreiche Kanadier zum Glück auf Video fest.

Wir sehen, wie Kendall am Auto beherzt zu dem Pappbecher greift, um mit dem Inhalt die kleinen Miezen loszueisen. Schon nach kurzer Zeit gelingt ihm das auch – und den Katzen scheint der Milchkaffee auch ganz gut zu schmecken:

Katzenrettung macht Kanadier zum Social Media Helden

Mittlerweile geht das Video von der ungewöhnlichen Katzenrettung um die halbe Welt. Menschen von überall her bedanken sich bei Kendall Diwisch für seinen beherzten Einsatz. Facebook-Userin Joan Schretlen schreibt:

„Wenn Du nicht gewesen wärst, hätten die Katzen elendig verrecken müssen. Ich hoffe Du weißt, dass Du sie vor einem schrecklichen Tod bewahrt hast. Es ist ein großes Glück, dass Du sie gerade noch rechtzeitig gefunden hast.“

 

Katzenkinder werden nur wenige Stunden später adoptiert

Schon am nächsten Tag verkündet der Katzenretter eine frohe Botschaft: Die Resonanz auf seinen Facebook-Eintrag sei überwältigend gewesen. Für alle drei Katzen sei bereits ein Zuhause gefunden:

„Alle drei fressen, trinken und sind insgesamt sehr aufgeweckt. Sie gehen heute noch gemeinsam in ihr neues Zuhause. Ich bin glücklich darüber, dass sie nicht getrennt werden!“

Weiterlesen: Du willst dir eine Katze zulegen? Diese 21 Fragen solltest Du dir zuvor gestellt haben.

Datum: 26.01.2020

Autor(in) Cat News

Gefällt Dir der Beitrag?

Du willst eine Katze kaufen? Mit dieser Anleitung findest du die Richtige!

katzenerziehung fehler

Lass das, ich hasse das: Die 10 größten Fehler in der Katzenerziehung