Du bist hier
Home > Katzenhaushalt

Hat meine Katze Krebs? 10 Anzeichen, die jeder Halter kennen sollte

Es ist ein schrecklicher Verdacht: Hat meine Katze Krebs? Krebs gilt als häufigste, erkrankungsbedingte Todesursache bei Haustieren. Viele Anzeichen für Krebs bei Katzen sind uneindeutig und können genauso gut auf eine andere, weniger dramatische Erkrankung hinweisen. Wer eines der folgenden 10 Symptome bei seiner Katze feststellt, sollte das Tier dringend

Katzen fotografieren: 10 Tipps, wie Du sofort bessere Fotos von deiner Katze machst

katzen fotografieren leicht gemacht

Für die folgenden Tipps brauchst Du weder eine sündhaft teure Spiegelreflex Kamera, noch anderes Profi-Equipment. Du kannst die Tricks ganz einfach mit jeder Kamera anwenden und sofort bessere Fotos von deiner Katze machen (auch mit dem Smartphone!) Haustiere und insbesondere Katzen zu fotografieren, ist oft eine Kunst für sich. Wer einige

Katze gefährlich für’s Baby? Diesen 5 Ammenmärchen darfst Du keinen Glauben schenken!

Geht es nach dem allgemeinen Volksglauben, dann hegen Katzen gegenüber Babys oft feindseelige Gefühle. Außerdem könnten sie Mütter und kleine Kinder leicht mit der gefährlichen Toxoplasmose infizieren. Was ist Aberglaube und welche Vorurteile stimmen? Diesen Beitrag auf Pinteest merken: 1. Toxoplasmose: Katze abgeben, weil sich ein Baby ankündigt? Es ist wahr: Sobald

DIY-Anleitung: Dieser Kaktus Kratzbaum ist im Handumdrehen selbstgemacht

Gekaufte Kratzbäume aus dem Tierhandel sehen fast immer gleich aus: Oft kommen sie in beige oder grau daher und wirken irgendwie altbacken. Dieser Kratzbaum aus PVC-Rohren ist das genaue Gegenteil und wirkt fast wie ein echtes Designer-Stück! Dabei besteht er lediglich aus PVC-Rohren und Sisalseil. Doch das beste ist: Du musst

Katze zu verschenken? Du spinnst wohl! Wie man mit Menschen umgeht, die ihr Tier loswerden wollen

katze zu verschenken

Katze zu verschenken! Bei Tierfreunden löst dieser Satz nicht selten großes Unverständnis aus. Viele reagieren gerade in sozialen Netzwerken mit Fassungslosigkeit: Es wird der Halter angeschrieben und nicht selten wüst beschimpft, zumindest aber zünftig zurechtgewiesen, dass das so nicht gehe. Dem Tier nützt das leider nichts, im Gegenteil. 7 Tipps,

Mensch-Tier-Beziehung: 5 aktuelle Erkenntnisse von Tierpsychologen

Mensch-Tier-Beziehung

Hochkarätige Wissenschaftler kommen alljährlich auf dem Kongress Animalicum in Bregenz zusammen, um die neuesten Themen der Haustierpsychologie zu diksutieren. Wichtigste Erkenntnis in diesem Jahr: Wo der Zusammenhalt in der Gesellschaft schwindet, wird die Mensch-Tier-Beziehung immer wichtiger. Schon immer pflegte der Mensch eine enge Beziehung zu seinem Tier - jedenfalls seitdem er

BARFen bei Katzen: Worauf solltest Du achten?

Wer sich mit der artgerechten Haltung von Katzen beschäftigt, trifft früher oder später unweigerlich auch auf das Thema BARFen. Die Regeln zur biologisch artgerechten Rohfütterung – kurz BARF – orientieren sich in erster Linie an den natürlichen Fress- und Verhaltensweisen der Samtpfoten. Angepasst an die Lebensbedingungen der modernen Hauskatze, stellt

Vergiftungsgefahr! Weshalb diese Lampe im Katzenhaushalt nichts zu suchen hat

Im Haushalt lauern viele Dinge, die Katzen gefährlich werden können. Dazu gehören auf Kipp gestellte Fenster, herumliegende Kabel und offen stehende Putzmittel. Dass auch eine bestimmte Lampenart für Katzen lebensgefährlich sein kann, zeigt jetzt ein Fall aus Neuseeland. Viele Menschen besitzen so genannte Salzkristallampen. Sie geben Räumen ein schummrig-schönes Licht und

Gegen neugierige Katzen: Tastatursperre-App verhindert unbeabsichtigte Eingaben

Eine neue App verhindert unbeabsichtigte Eingaben über die Tastatur von Katzenpfoten und Kleinkinderhänden. Ein Must-have für jeden, der von Zuhause aus arbeitet! Das kennt jeder, der Katzen hat und gerne mal im Home-Office arbeitet: Sobald die Arbeit am heimischen Schreibtisch nämlich beginnt, fühlen sich die neugierigen Stubentiger wie magisch angezogen. Rücksichtslos

Warum eine Psychologin findet, dass Katzen gut für Teenager sind

Das Teenager-Alter gilt nicht ohne Grund als der anstrengendste Abschnitt eines Menschenlebens. Als Teenies müssen wir erst noch herausfinden, wie wir mit Lebenskrisen umgehen und Rückschläge bewältigen können. Dass ausgerechnet Katzen uns Menschen dabei eine gute Unterstützung sein können, haben britische Forscher jetzt herausgefunden.   Erste Liebe, erster Job, erstes eigenes Geld

Toxoplasmose: Die 6 wichtigsten Fragen für werdende Mütter mit Katzen

Wer schwanger ist, sollte besser keine Katzen halten, weil das dem Kind schaden könnte? Toxoplasmose ist ein Stichwort, welches viele Bedenken auslöst. Sollten werdende Eltern ihre Stubentiger abgegeben, wenn sich ein Baby ankündigt? 5 wichtige Fragen und Antworten zum Thema Toxoplasmose und Kinder. Eine Katze im Haus, obwohl ein Baby kommt?

„Ich bin noch immer eine Katze“: Fotografin zeigt, wie wundervoll Katzen mit Behinderung sind

Katzen mit Behinderung können kein lebenswertes Leben führen? Wer so denkt, hat vermutlich noch nicht die folgenden Aufnahmen gesehen. Mit "Ich bin trotzdem eine Katze" zeigt die Fotografin Monika Malek auf einfühlsame Weise, wie wunderbar Katzen mit "kleinen Fehlern" sind. Es ist die vielleicht wichtigste Fotoserie, die jemals von Katzen

11 einfache Katzenspielzeuge – selbst gemacht, mit Dingen aus dem Haushalt

Katzenspielzeuge müssen nicht immer teuer sein. Jeder kann mit Gegenständen aus dem Haushalt ganz leicht Spielzeuge für seine Katzen selbst basteln. Die folgenden 11 Dinge gelingen dir vermutlich sogar dann, wenn du eigentlich zwei linke Hände hast :-)   1. Eine Toilettenrolle verwandelt sich in eine Wundertüte für Katzen Ob die Lieblingsleckerchen drin

Katzen im Winter raus lassen: 4 Tipps vom Tierschutzbund

Soll man Katzen im Winter raus lassen? Viele Halter sind unsicher, ob Schnee und frostige Temperaturen ihren Tieren schaden könnten. Werden einige grundsätzliche Dinge beachtet, steht dem Freigang auch im Winter nichts entgegen. Worauf man achten sollte. Die gemütlicheren Vertreter unter den Stubentigern zieht es in diesen Tagen gar nicht erst

Zwei ältere Kater attackieren sich täglich. Was ist da los?

Wenn zwei sich nicht mögen, ist das ein Problem - das gilt für Menschen und für Katzen gleichermaßen. Doch was ist, wenn man trotzdem miteinander auskommen muss? Unsere Katzenspezialistin Christiane Schimmel weiß Rat.   Juliane U. fragt: Mein Bruno (11) und Kater Blutsauger (13) mögen sich leider nicht besonders. Sie geraten immer wieder