Du bist hier
Home > Katzenhaushalt

BARFen bei Katzen: Worauf solltest Du achten?

Wer sich mit der artgerechten Haltung von Katzen beschäftigt, trifft früher oder später unweigerlich auch auf das Thema BARFen. Die Regeln zur biologisch artgerechten Rohfütterung – kurz BARF – orientieren sich in erster Linie an den natürlichen Fress- und Verhaltensweisen der Samtpfoten. Angepasst an die Lebensbedingungen der modernen Hauskatze, stellt

Mit Katze reisen, geht das? Es geht! Inklusive Checkliste für die Urlaubsplanung

Immer mehr Menschen nehmen ihre Katze ganz selbstverständlich mit in die Ferien. Können Katzen tatsächlich wie Hunde mit in den Urlaub kommen? Nicht ganz, denn nicht jeder Trip ist für die Tiere geeignet. Mit der richtigen Vorplanung stehen jedoch auch Katzenhaltern viele Möglichkeiten offen! Wer mit Katze reisen will, muss eventuell

Tierärzte veröffentlichen Liste: Das sind die häufigsten Vergiftungen bei Katzen

Vergiftungen bei Katzen kommen häufig vor und oft findet sich die Ursache dafür direkt im eigenen Haushalt: Tierärzte haben jetzt eine Liste mit den häufigsten Vergiftungen bei Katzen veröffentlicht. Beim Verdacht auf eine Vergiftung solle umgehend der Giftnotruf informiert werden, lautet die Empfehlung. Die Symptome einer Vergiftung bei Katzen sind vielfältig.

Mensch-Tier-Beziehung: 5 aktuelle Erkenntnisse von Tierpsychologen

Mensch-Tier-Beziehung

Hochkarätige Wissenschaftler kommen alljährlich auf dem Kongress Animalicum in Bregenz zusammen, um die neuesten Themen der Haustierpsychologie zu diksutieren. Wichtigste Erkenntnis in diesem Jahr: Wo der Zusammenhalt in der Gesellschaft schwindet, wird die Mensch-Tier-Beziehung immer wichtiger. Schon immer pflegte der Mensch eine enge Beziehung zu seinem Tier - jedenfalls seitdem er

Mutanten oder haarlose Schönheiten? 9 Fakten über SPHYNX-Katzen!

Nacktkatzen sind nicht jedermanns Sache, dabei wird die Rasse als extrem anhänglich und menschenbezogen beschrieben. Ist ihre Zucht in Deutschland überhaupt erlaubt? Hier kommen die wichtigsten Fakten über haarlose Katzen. 1. Sphynx-Katzen müssen regelmäßig gebadet werden Weil sich auf ihrer Haut je nach Klima schon nach wenigen Tagen ein Fettfilm bildet, müssen

Katzensprache lernen: 17 Basics, die man kennen muss!

Katzen teilen sich ihrer Umwelt mit, genau wie wir Menschen - wobei, fast genau so, denn natürlich gibt es Unterschiede. Wer die Katzensprache lernen, beziehungsweise verstehen will, muss die verschiedenen Laute und Verhaltensweisen der Tiere richtig einordnen können. Die 17 wichtigsten Kommunikationsmittel und ihre Bedeutung.   Katzen verfügen Tierexperten zufolge über eine

Katzen fotografieren: 10 Tipps, wie Du sofort bessere Fotos von deiner Katze machst

katzen fotografieren leicht gemacht

Für die folgenden Tipps brauchst Du weder eine sündhaft teure Spiegelreflex Kamera, noch anderes Profi-Equipment. Du kannst die Tricks ganz einfach mit jeder Kamera anwenden und sofort bessere Fotos von deiner Katze machen (auch mit dem Smartphone!) Haustiere und insbesondere Katzen zu fotografieren, ist oft eine Kunst für sich. Wer einige

7 Tipps, um einen Katzensitter in Anspuch zu nehmen – Inklusive Vertrag zum Ausdrucken!

In den Urlaub zu fahren und den geliebten Stubentiger Zuhause in den Händen eines Fremden zu wissen, fällt vielen Tierhaltern schwer. Nur wer im Vorfeld alles gut plant, kann auf Reisen wirklich entspannt sein. Als Alternative zu Katzenhotels werden private Katzensitter  immer beliebter. Worauf man achten sollte und weshalb ein