Du bist hier
Home > Gut zu wissen

5 Fakten zur Katzenkratzkrankheit: Was das ist und wie du sie vermeidest

Katzenkratzkrankheit

70 Prozent aller Katzen tragen das Bakterium Bartonella henselae in sich, welches die so genannte Katzenkratzkrankheit auslösen kann. Bei Kindern und älteren Menschen kann sie den Herzmuskel angreifen und zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. In diesem Beitrag erfährst du, wie du die Katzenkratzkrankheit erkennen und vermeiden kannst. 3734

Katze schaut böse: Was führt sie wirklich im Schilde?

können katzen böse sein

Das Verhalten von Katzen ist für uns Menschen nicht immer nachvollziehbar und gibt darum oft so manches Rätsel auf. Doch ist es möglich, dass eine Katze auch ganz bewusst ein Spielchen mit ihren Haltern spielt, um sie zum Beispiel zu ärgern? Das fragt sich Meike W., unsere Spezialistin für Katzenpsychologie

Katzen sind eifersüchtig aufeinander, was lässt sich dagegen unternehmen?

Eifersucht bei Katzen

Können Katzen eifersüchtig sein? Wer mehrere Katzen zusammen in einer Wohnung hält, kann leicht diesen Eindruck bekommen. Was lässt sich unternehmen, wenn Eifersucht zu aggressivem Verhalten führt? Hier gibt's Rat.   Claudia O. fragt: "Hallo, was kann man bei Eifersucht machen? Habe zwei Katzen und einen Kater ( alle kastriert) und der

Bluthochdruck: Frühwarnzeichen für die drei häufigsten Erkrankungen bei Katzen

Katze hoher Blutdruck

Insbesondere bei älteren Katzen sollte der Tierarzt regelmäßig den Blutdruck messen, empfiehlt der Bundesverband für Tiergesundheit in einer aktuellen Mitteilung. Drei der häufigsten Krankheiten bei Katzen ließen sich auf diese Weise frühzeitig erkennen und behandeln. Zu hoher Blutdruck ist ein häufiges Anzeichen für das Vorliegen einer schwerwiegenden Erkrankung bei Katzen. Hierzu

Berlin: Vorerst keine Kastrationspflicht für freilebende Katzen in der Hauptstadt

katzen kastration berlin

In Berlin können sich rund 10.000 freilaufende Katzen auch bis auf Weiteres ungehindert vermehren. Der Entwurf für eine Katzenschutzverordnung, der die flächendeckende Kastration von Streunern vorgesehen hätte, wurde vom Senat nicht angenommen. Obwohl es bisher keine Katzenschutzverordnung für die tausenden Streunerkatzen der Hauptstadt gibt, beauftragt der Senat seit 2018 den städtischen

23 gigantisch große Katzen!

Katzen gibt es bekanntlich in vielen Farben und Formen. Manche haben ein bisschen zu viel auf den Hüften, andere könnten etwas mehr Fleisch auf den Rippen gut vertragen. Diese gigantisch großen Katzen sind jedoch ein echter Knaller - weil sie einfach RIESIG sind. 2760

Immer dienstags auf Facebook: Eine Katzenpsychologin beantwortet eure Fragen

katzenpsychologin christiane schimmel

Ein Leben ohne Katzen? Unvorstellbar! Trotzdem gibt es diese Momente, in denen wir unsere Minitiger einfach nicht verstehen oder sie sogar am liebsten verfluchen würden. Die Spezialistin für Katzenpsychologie Christiane Schimmel blickt tief in die Seele der Tiere und beantwortet eure Fragen rund um's kätzische Verhalten - ab sofort immer

Katzenversicherung: Sinnvoll oder überflüssig? Der schnelle Überblick für Versicherungsmuffel

katzenversicherung für kranke katzen

Für die meisten Menschen sind Versicherungen ein leidiges Thema, die Möglichkeit einer Krankenversicherung für den eigenen Stubentiger stellt hier keine Ausnahme dar. Ist eine Katzenversicherung sinnvoll? Was wird eigentlich genau versichert? Und wie gehen andere Halter mit dem Thema um? Darüber einmal nachgedacht haben vermutlich insgeheim schon viele Katzenhalter: Könnte es

Katzen erziehen mit Clickertraining: Was ein Profi für den Start empfiehlt

clickertraining

Wer seine Katzen erziehen möchte, findet mit den Methoden des Clickertrainings eine hervorragende Möglichkeit. Bekannt ist es vor allem unter Hundefans, doch auch bei Katzenhaltern wird es immer beliebter. Cat-News hat darum für Euch mit der Clicker-Expertin und Buchautorin Jasmin Lindner zum Thema gesprochen. Was ist Clickertraining für Katzen eigentlich genau?