Du bist hier
Home > News > Wenn die Mietzekatze beim Arbeiten stört: Diese 7 Tipps helfen dir

Wenn die Mietzekatze beim Arbeiten stört: Diese 7 Tipps helfen dir

Du willst einfach nur in Ruhe arbeiten aber deine Katze funkt dir ständig dazwischen? Wie Du das Aufmerksamkeitsbedürfnis deiner Katze und deine Arbeit unter einen Hut bringst, erfährst Du in diesem Beitrag.

 
ANZEIGE
 

Die meisten Katzen werden neugierig, sobald irgendwo etwas blinkt oder ungewöhnliche Geräusche von sich gibt. Ständig wuseln sie auf dem Schreibtisch herum und manche wollen nur allzu gerne deinen Arbeitsplatz „aufräumen“.

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Viele Katzen drängen sich auch permanent zwischen Tastatur und Laptopbildschirm, um eine Streicheleinheit zu ergattern. Das scheinen die meisten einfach in den Genen zu haben. Ist ja auch wirklich süß, doch wenn man wirklich arbeiten muss, kann das ganz schön nerven.

 

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Hier also 7 Tipps, wie Du erfolgreich mit Katzen zusammen arbeiten kannst!

Tipp 1: Gönn ihr einen eigenen Bürostuhl. Die meisten Katzen halten nämlich hartnäckig an der Theorie fest, sofort deinen Arbeitsplatz besetzen zu müssen, sobald Du dich auch nur einmal kurze Zeit davon entfernst. Hat sie ihren eigenen Platz, gibt es keinen Konkurrenzkampf.

 

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Tipp 2: Kartons ziehen Katzen bekanntlich magisch an. Stellst Du einen in deiner Nähe auf, wird es deine Katze davon überzeugen, dass dies ein Ort viel schönerer Ort zum Schlafen ist, als deine Tastatur.

 

 
ANZEIGE
 
Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Tipp 3: Wenn Du wichtige Dokumente druckst, musst Du schneller sein als deine Katze. Laufende Drucker sind für Katzen unglaublich spannend und die erste ausgedruckte Seite kannst Du meist vergessen. Vermach sie am besten also direkt deiner Katze.

 

7 How To Survive Working With Cats! - YouTube 2015-06-30 11-28-03 Youtube / Cole ans Marmalade

 

Tipp 4: Auch Kabeln ziehen Katzen magisch an. Damit sich deine nicht darin verheddert und dir womöglich den Bildschirm vom Schreibtisch reißt, kannst Du dünnere Kabel mit einer Kabelleiste oder einem Kabeltunnel zusammenfassen.

 

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Tipp 5: Für deine Getränke am Arbeitsplatz wählst Du am besten etwas, wo Du einen Verschluss aufschrauben kannst. So verhinderst Du, dass deine Kitty dir deine Tastatur zerstört, falls sie versehentlich einmal etwas umstößt.

 

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Tipp 6: Deine volle Konzentration ist gefragt und Du kannst keine Ablenkung vertragen? Dann ist vielleicht dieser Ganzköper-Katzenschutz das richtige für dich. Ob Du so etwas tragen wollen würdest, ist allerdings fraglich. Ob man so etwas wohl wirklich kaufen kann?

 

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

 

Tipp 7: In einem unbeobachteten Moment kann es passieren, dass deine Katze versehentlich ihren Senf dazu gibt, wenn Du gerade ein Dokument geöffnet hast. Meistens kommt dann Kauderwelsch dabei heraus und das ist nicht gut. Wer mit Katzen in einem Raum arbeitet, sollte deshalb seine Rechtschreibung unbedingt doppelt checken!

 

Youtube / Cole and Marmalade Youtube / Cole and Marmalade

Hier kannst Du dir das Ganze noch mal im Video ansehen:

 

Kennst Du noch mehr Tipps, die das Zusammenarbeiten mit einer Katze erleichtern können?

 
ANZEIGE