„Ich bin süchtig nach ihnen“: Frau nimmt über 100 wilde Katzen auf

Sie kann einfach nicht NEIN sagen, wenn jemand vor ihrer Haustür steht und ein hilfloses Fellbündel abgeben will, das er irgendwo auf der Straße aufgelesen hat. Mit der Zeit haben sich immer mehr Tiere bei Silvana Locke-Valentino angehäuft. Ein Ende ist nicht in Sicht und eigentlich will die Katzennärrin es

Katzenmann von Aleppo: Gute Nachrichten aus dem syrischen Katzen-Asyl

Als „Katzenmann von Aleppo“ erlangte der Syrer Mohammad Alaa Abenni weltweit Bekanntheit. Abenni versorgte zurückgelassene und verwaiste Katzen in der syrischen Großstadt selbst dann noch, als sein Tier-Asyl Anfang 2016 von einem schweren Bomben-Angriff getroffen wurde. Jetzt gibt es positive Nachrichten aus dem Krisengebiet. 4442