Du bist hier
Home > Gut zu wissen > Katzenklo kaufen: Verhaltensforschung zeigt, worauf es Katzen wirklich ankommt

Katzenklo kaufen: Verhaltensforschung zeigt, worauf es Katzen wirklich ankommt

Für Menschen ist der Gang zur Toilette ein ganz besonders intimer Moment, für Katzen ist das ähnlich. Um Störungen zu vermeiden, sollten Halter einer aktuellen Studie zufolge besonders an einen ganz bestimmten Faktor beim Kauf einer Katzentoilette denken.

 
ANZEIGE
 

Wenn ein neuer, pelziger Mitbewohner einzieht, führt der erste Gang meist in den Tierfachhandel. Neben Leckerlis, diversen Futtersorten und Katzenspielzeugen gibt es dort auch eine riesige Auswahl verschiedener Katzentoiletten. Oft haben die Modelle leider ein gemeinsames Problem: Die Beschaffenheit ist nicht oder nur unzureichend an die tatsächlichen Bedürfnisse von Katzen angepasst. Stattdessen orientiert sich die Gestaltung in erster Linie am Geschmack des Menschen, denn der soll das Katzenklo schließlich kaufen. Auf welche Merkmale es beim Katzenklo kaufen tatsächlich ankommt, ist vielen Tierhaltern gar nicht so genau bewusst.

Darauf soll man beim Katzenklo kaufen achten: Eine Zusammenfassung für eilige Leser

Grundlage für diesen Beitrag ist eine Verhaltensstudie aus den USA, deren Ergebnisse die deutsche Tierverhaltenstherapeutin Dipl.-Biol. Birgit Rödder veröffentlicht hat. Die amerikanische Studie konnte nachweisen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Stress bei Katzen und in Folge auftretender Unsauberkeit und anderem, problematischen Verhalten durch falsch beschaffene Katzentoiletten gibt. Eine optimale Katzentoilette muss den Ergebnissen zufolge mindestens anderthalbmal so groß sein, wie eine Katze lang ist.

In der folgenden Aufzählung haben wir eine Auswahl an ausreichend großen Katzentoiletten zusammengestellt:

 

Liste: Katzentoiletten, 70cm und mehr

 

Der Versuch: Dixie-Klo oder Katzen-Luxus-Toilette?

 

katzenklo kaufen

Foto: pixabay.com

Wie reagieren Katzen auf erhöhten Stress an ihrem „stillen Örtchen“? Diese Frage ging der amerikanischen Verhaltensstudie voraus. Um Aussagen zu dem Ausscheidungsverhalten von Katzen treffen zu können, beobachtete die Leiterin des Versuchs Regan McGowan zusammen mit ihrem Team eine Gruppe von 12 Katzen für insgesamt 18 Tage. Zunächst lebten die Tiere gemeinsam für neun Tage in einem großen Raum mit Spielzeug, Kuschelplätzen und einem komfortablen Katzenklo mit den Maßen 89 × 89 × 17 cm.

 
ANZEIGE
 

Neun Tage später wurde den Tieren nun eine Toilette in einem Käfig zugewiesen, welche gerade einmal 41 × 30 × 10 cm maß. Im übertragenen Sinne könnte man hierbei wohl von einem „Dixie-Klo für Katzen“ sprechen.

Das konnten die Forscher beobachten

McGowan und ihr Team stellten fest, dass durchweg alle Katzen die besser ausgestattete Katzentoilette häufiger aufsuchten, als das ihnen später zugewiesene „Dixie-Klo“. Die zu kleine Toilette beförderte zudem Verhaltensweisen, die deutliche Anzeichen für Stress bei Katzen sind. Das ist kein Wunder, denn vor und in dem zu kleinen stillen Örtchen herrschte stets eine große Hektik.

Oft konnten sich die Tiere nicht für eine Position entscheiden und wechselten diese häufig. Andere Tiere scharrten ausgiebig am Eingang der Toilette herum oder beschäftigten sich ausgiebig mit ihren Exkrementen – letzteres ist ein Verhalten, dass bei Katzen nur unter erhöhtem Stress beobachtet wird.

Einige Tiere versuchten offenbar, den Stress auf der Toilette gänzlich zu vermeiden, in dem sie ihr „Geschäft“ so lange wie möglich bei sich behielten. Auf Dauer würde dieses Verhalten bei Katzen zu ernsthaften, gesundheitlichen Problemen führen.

Unsauberkeit: Zu kleines Katzenklo häufig Anlass

Foto: discutant / Zeus the cat sniffing the lens / CC-BY

Einige Tiere begannen in letzter Konsequenz, ihr Geschäft nur noch außerhalb des Katzenklos zu erledigen. Ein Phänomen, das leider viele Katzenhalter von Zuhause her bekannt ist. Wer Katzen hält und dieses Verhalten beobachtet, sollte immer auch überprüfen, ob die sensiblen Tiere womöglich an einer zu kleinen Katzentoilette leiden.

Die Tierforscher können nach dem Versuch anhand ihrer getroffenen Beobachtungen ein eindeutiges Beschaffenheitsmerkmal für Katzentoiletten benennen. Neben der richtigen Streu ist vor allem eine ausreichende große Größe der Katzentoilette ein Kriterium, dass bei der Anschaffung berücksichtigt werden muss.

Katzenklo kaufen: Am besten anderthalb mal so groß, wie die Katze lang ist!

Katzentoiletten aus dem Einzelhandel sind häufig viel zu klein, um den Bedürfnissen von Katzen angemessen gerecht zu werden. Unsere Recherchen haben ergeben, dass selbst im Internet die Suche nach einem optimalen Katzenklo gar nicht so einfach ist. Die folgende Liste bietet eine Übersicht zu passenden Katzenklo-Modellen.

 

Katzentoiletten: 70cm und mehr

1. Europet-Bernina Eck-Toilette m Dach groß in Anthrazit-Schwarz

  • ECK-Katzentoilettenhaus JUMBO mit Kohlefilter, Befestigungs-Clips und Tür – Farbe charcoal
  • Grüße 56x70x56cm
  • aus Kunststoff hergestellt nach DIN-ISO mit Griff am Oberteil sowie Einlass für den Kohlefilter
  • Unterteil mit rutschfesten Füßchen
  • platzsparend in Raumecken positionierbar

>>>HIER BESTELLEN<<<

 

2. XXL Katzentoilette ORLANDO

  • Maße L x B x H: 70 x 57 x 46 cm
  • Lieferung inkl. Aktivkohlefilter und Streulöffel
  • Große Frontklappe und Tragegriff im Deckel
  • Das Katzenstreu wird nicht mehr in der Wohnung verteilt
  • XXL – extra für große Katzenrassen entwickelt

>>HIER BESTELLEN<<<

 

3. Trixie Primo Katzentoilette mit Abdeckung

  • Katzenklo mit Haube, Türklappe und Griff
  • Mit Aktivkohle-Filter
  • Doppeltes Randprofil und Schale mit extra hohem Rand verhindern, dass Urin und Streu verstreut auf der Schale
  • Easy Click Verschlüsse machen es schnell zu öffnen und zu schließen
  • Erhältlich in Bordeaux/Creme Farbe

>>>HIER BESTELLEN<<<

 

4. Trixie Primo Katzentoilette mit Rand

  • Tablett mit extra hohem Rand
  • Verhindert, dass Urin und Streu verstreut aus dem Schacht
  • Schale und Rand sind mit Clips verbunden
  • Maße: 71 cm Länge, 56 cm Breite, 25 cm Höhe
  • Erhältlich in Bordeaux/Creme Farbe

>>>HIER BESTELLEN<<<

 

5. Selbstreinigende Katzentoilette ScoopFree

 

  • HYGIENISCH Das staubfreie Silikat Katzenstreu der PetSafe Katzentoilette saugt Urin auf und trocknet Abfälle wodurch keine Geruchsbildung entsteht.
  • AUTOMATISCH Die ScoopFree Katzentoilette beinhaltet einen automatischen Rechen, der je nach Einstellung 5, 10 oder 20 Minuten nach dem Toilettengang aktiviert wird.
  • SICHER Der Rechen verfügt über Sicherheitssensoren, welche den Rechen stoppen, sobald die Katze wieder zurückkehrt, zudem dokumentiert der Gesundheitsmonitor die Häufigkeit der Toilettengänge
  • EINFACHE ENTSORGUNG Da die komplette auslaufsichere Streuschale entfernt und durch eine neue ersetzt wird müssen die Abfälle nicht berührt werden.

>>>HIER BESTELLEN<<<

 

6. Europet Bernina Katzentoilette CLASSIC schwarz

  • Katzentoilette mit Rand aus Kunststoff – Größe 56x70x27cm
  • Farbe Unterschale, Clips: schwarz – Farbe Rahmen: weiss
  • mit rutschfesten Gummifüssen
  • fünf mitgelieferte Befestigungsclips verbinden Ober- und Unterteil
  • bequemes Betreten und Verlassen der Toilette durch Einbuchtung am Rahmen

>>>HIER BESTELLEN<<<

 

7. Karlie Cabicat XXL Katzentoilette Ecktoilette für große Katzen

  • Inklusiv Streuschaufel
  • Sehr viel Platz für die Katze
  • Einfache Reinigung
  • Karbonfilter ist im Deckel integriert
  • Größe L: 70 cm B: 57 cm H: 48 cm

>>>HIER BESTELLEN<<<

 

Fazit: Das Geschäft außerhalb des Katzenklos zu erledigen, stellt für Katzen eine Art „allerletzte Lösung“ dar und ist ein Ausdruck großen Leids. Sofern keine körperlichen Erkrankungen vorliegen, ist ein zu kleines Katzenklo wahrscheinlich häufiger die Ursache für plötzlich auftretende Unsauberkeit, als bisher bekannt war.

Katzen, die nicht mit diesem Verhalten reagieren, sind gefährdet Kot und Urin bei unpassenden Katzenklos länger einzubehalten, als es wirklich sein müsste. Dadurch können gesundheitliche Probleme entstehen.

Wer seiner Mieze also unnötigen Stress durch ein zu kleines stilles Örtchen ersparen möchte, sollte beim Kauf nicht nur auf die Form und Farbe achten, sondern auch auf eine ausreichende Größe.

Weiterlesen: Darum verfolgen Katzen Menschen auf’s Klo

Featured Image: Pexels.com

 
ANZEIGE
 

Kommentar verfassen