Du bist hier
Home > News > Katzendrama in NRW: Mieze sitzt seit Tagen auf einem Baum, die Feuerwehr kapituliert

Katzendrama in NRW: Mieze sitzt seit Tagen auf einem Baum, die Feuerwehr kapituliert

Ihr klägliches Miauen alarmierte die Nachbarn, die Feuerwehr kam mit schwerem Gerät zur Hilfe hinzu. Trotzdem ist es bis heute nicht gelungen, Katze Yigit aus einer Baumkrone zu retten.

 
ANZEIGE
 

Seit Mittwoch sitzt Katze Yigit auf einem Baum im ostwestfälischen Löhne (NRW) und weigert sich bis heute beharrlich, wieder herunterzukommen. Eine Rettungsaktion der Feuerwehr schlug gestern fehl, weil die Feuerwehrleute aufgrund des schwierigen Geländes nicht bis ganz an den Baum heranfahren konnten. Und so war die ausfahrbare Rettungsleiter nicht lang genug, um die Katze zu greifen.

Die Rettungsleute mussten unvollrichteter Dinge wieder abrücken, schreibt die lokale Tageszeitung Neue Westfälische. Auf den Rettungsleiter habe die Katze nicht den Eindruck gemacht, als sei sie besonders verzweifelt. „Die Katze schien eher interessiert zu sein. Aber man steckt ja nicht drin“, zitiert ihn die Zeitung.

Katze maunzt die ganze Nacht hindurch

Die Nachbarn, welche die Rettungskräfte alarmierten, sehen das anders. Die Katze habe in der vergangenen Nacht kläglich miaut, so sehr, dass einer der Anwohner nachts um drei Uhr noch einmal nach draußen ging, um nach dem Tier zu schauen.

Auch Yigits Halter ist natürlich in Sorge um sein Tier, das ein Geschenk für seine Kinder gewesen ist. Aus Angst vor einer hohen Rechnung habe er die Feuerwehr nicht selbst verständigt. Diese wäre allerdings von der Allgemeinheit getragen worden, so der Einsatzleiter. Weil sie dem Tier aber ohnehin nicht konkret helfen können, hofft ihr Halter nun, dass die Katze einfach von selbst wieder vom Baum herabsteigt.

Bis es soweit ist, wird Yigit vom Boden aus aber zumindest ein wenig versorgt: Die Kinder des Halters werfen ihr mit großer Hingabe Salamischeiben hinauf, die das Tier auch gerne frisst. Nur nach unten locken konnten sie ihre Mieze dadurch bisher nicht. Vielleicht hat Yigit auch keine Ahnung, wie sie wieder vom Baum herunterkommen soll. Hätte sie doch nur eine Katzenmutter gehabt, wie die in dem folgenden Video:

HINWEIS: Das Beitragsfoto ist ein Symbolbild!

Featured Image: Tommy Hemmert Oelsen/White Cat/CC-BY

 
ANZEIGE