Du bist hier
Home > Unsere Fellfreunde > Mausi, Tiger und Charly: Drei Fellfreunde aus dem Sauerland

Mausi, Tiger und Charly: Drei Fellfreunde aus dem Sauerland

Lernt unsere neuen Fellfreunde Mausi, Tiger und Charly kennen! Sie leben zusammen mit ihrem Frauchen Tanja im Sauerland. Am wohlsten fühlen sich die drei, wenn sie bei schönem Wetter auf dem Balkon gemütlich in der Sonne dösen können.

Mausi, Tiger und Charly sind keine Geschwister. „Darum kuscheln sie glaube ich nicht so gern miteinander“, glaubt ihr Frauchen. Obwohl die Katzen eine höfliche Distanz zueinander wahren, vertragen sie sich prächtig. Oder weil im Katzenhaushalt klar ist, wer von den dreien das Sagen hat. Im folgenden lest ihr, wie sich die Mietzen kennengelernt haben.

„Am liebsten würde ich eine nehmen“, sagte Tanja ihrer Freundin, als sie ihr von den kleinen Kätzchen aus der Nachbarschaft erzählte. Lange dauerte es nicht, bis sie sich entschieden hatte, ihren Plan in die Tat umzusetzen: „Wir haben einfach bei der Nachbarin geschellt und gefragt, ob wir eine Katze bekommen könnten“, verrät sie. Tatsächlich hatte die Nachbarsfrau geplant, ihre Kätzchen in liebevolle Hände zu vermitteln. Und so zog bald die erste Katze, Mausi, bei Tanja ein.

10344798_637566372996893_5201236665701393302_n

 

„Das war wirklich Liebe auf den ersten Blick“

Weil unter der Woche tagsüber selten jemand Zuhause ist, überlegte ihr Frauchen, Mausi eine Spielgefährtin zu holen. Im örtlichen Tierheim würde sie schnell fündig werden, überlegte Tanja. Vor Ort fiel ihr ein schwarz-graues Kätzchen aus dem Kitten-Haus auf. Tanja war schlagartig klar, dass es genau diese und keine andere Katze sein sollte: „Da saß sie und schaute mich mit ihren großen Kulleraugen und ihren riesigen Ohren an. Das war wirklich Liebe auf den ersten Blick.“ Ihre Katze taufte sie auf den Namen Tiger.

10649666_707449052675291_3885520439142344529_n

Der dritte im Bunde ist Kater Charly und er ist ein echter Hahn im Korb. Katzenfreundin Tanja hat ihn aus der Verwandtschaft adoptiert. Sein ehemaliger Besitzer war aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, Charly zu versorgen. Also wollte Tanja versuchen, ihn mit ihren beiden Katzen zu befreunden. Zu ihrer Überraschung vertrug sich der Kater mit ihren beiden Mädels gut.

11021404_791126914307504_1175436247367685486_o

Doch der Kater ist kann auch ein kleiner Raufbold sein: „Charly hat den Schelm immer im Nacken“, sagt Tanja. Nur allzu gern neckt er seine Katzenfreundinnen, was sich vor allem Mausi als erste Katze und Herrin im Hause natürlich nicht gefallen lässt: „Sie ist die Chefin und das zeigt sie auch“.

Hier könnt ihr Mausi, Tiger und Charly auf Facebook besuchen und eine eigene Website haben die Mietzen auch.

Hinweis: Alle Beitragsbilder unterliegen dem Urheberrecht von Tanja Zoll.

 

 

 

 

< a href="http://cat-news.net/wp-content/uploads/2017/05/Media-Cat-News.net_.pdf"> < img scr="http://cat-news.net/wp-content/uploads/2017/05/header-and-article-ad-template.jpg" />

Ähnliche Beiträge